Termine & Veranstaltungen

Donnerstag, 27.Mai 2017, 18 Uhr, Baumhaus Berlin-Wedding: Annette Jensen und Ute Scheub stellen die Glücksökonomie vor

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19.00, VHS-Heilbronn, Annette Jensen stellt die Glücksökonomie vor mit vielen konkreten Beispielen

Mittwoch, 5.Mai 2017, 15 Uhr, Thomashof bei Karlsruhe: Ute Scheub stellt die Glücksökonomie vor

Samstag, 1.Mai, 9 Uhr, Rathaus Augsburg: Vortrag von Ute Scheub über die Glücksökonomie

Samstag, 29. Oktober 2016, 11.30 Uhr , 1. Regionalkonferenz “Nachhaltig handeln”,  Marburg , Elisabeth-Schule, Eingangsvortrag von Annette Jensen zu einer enkeltauglichen Wirtschaft

Donnerstag, 6. Oktober 2016, Kulturpark Zürich, Auftaktveranstaltung zur Veranstaltungsreihe “Wohlstand ohne Wachstum”, Vortrag Annette Jensen,

Samstag 2. Juli 2016, 19:30 Uhr, Trebnitz: Jenseits des Wachstums – deutsch-polnisches Zukunftsgespräch im Schloss Trebnitz, mit Annette Jensen und Ute Scheub

Sonntag, 5. Juni 2016, 12 Uhr, Königs-Wusterhausen, Friedrich-Engelsstraße 6, Umwelttag, Vortrag von Annette Jensen zu Glücksökonomie und anderen Formen des Wirtschaftens

Donnerstag 19. Mai 2016, 19:30 Uhr, Luzern (CH): Vortrag “Weniger ist mehr”, Comundo, Romero-Haus, mit Ute Scheub

Samstag 7. Mai 2016, 18 Uhr, Mainz, Kunsthalle: Vortrag zu BruttosozialGLÜCK im Rahmen des Projekts “In Zukunft Mainz”, mit Ute Scheub

Dienstag 19.April 2016, 19:00 Uhr, Christian-Jansen-Kolleg, Breklum bei Husum: Vortrag im Rahmen der Tage der Utopie zum Thema “Anders Wirtschaften ist machbar, Frau Nachbar”, Annette Jensen und Ute Scheub

Donnerstag 18. und Freitag 19.Februar 2016, Christian-Jansen-Kolleg, Breklum bei Husum: Glücksökonomie – eine Chance für die Zukunft, Annette Jensen und Ute Scheub

Freitag, 27. November, Schwalmstadt, Museum an der Schwalm, 19 Uhr:   Ute Scheub stellt das Buch Glücksökonomie vor

Dienstag, 17.November., Berlin-Kreuzberg, Gesundheit aktiv, Gneisenaustr. 42, 19:30 Uhr: Vortrag von Ute Scheub zum Thema “Glück und Gesundheit erringt man niemals allein”

Donnerstag, 12. November, Zürich, SCS, 17 Uhr: Ute Scheub und Annette Jensen über Glücksökonomie und die anstehende Transformation der Gesellschaft

Mittwoch, 11.November, Lörrach, Alte Feuerwache, 20 Uhr: Vorstellung des Buches Glücksökonomie, Sozialpolitischer Martinstag der Diakonie

Donnerstag, 1. Oktober, Augsburg Haus St. Ulrich: Vortrag von Annette Jensen über neue Formen des Wirtschaftens und Exit-Strategien aus dem Alten

Mittwoch, 27.Mai 2015, Kursaal Langeoog: Vortrag von Ute Scheub: “Glück und Gesundheit erringt man niemals allein” im Rahmen der Langeooger Woche zur gesunden Entwicklung

Freitag, 1.Mai 2015, Basel, H 95, “Zeitpunkte”-Tag: Vortrag von Ute Scheub über “Strategischen Optimismus”

Mittwoch, 29.April 2015, 19:30 Uhr Universität Freiburg: Vorstellung des Buches “Glücksökonomie – Wer teilt, hat mehr vom Leben”, mit Ute Scheub

Dienstag, 28.April 2015, Murg in Baden: Wie wollen wir leben? Vom Bruttosozialprodukt zum Bruttosozialglück, mit Annette Jensen und Ute Scheub

Dienstag 21.April bis Sonntag 26.April 2015, Bildungshaus St.Arbogast, Vorarlberg in Österreich: Vorstellung des “Aktionsplanes zur Förderung des Guten Lebens” im Rahmen des Festivals “Tage der Utopie” mit Annette Jensen und Ute Scheub

Mittwoch, 15. April 2015, 18 Uhr, Hannover, Atelier KrAssUnARTig
Weidendamm 30 (Hinterhof)
Diskussions- und Erlebnisveranstaltung mit Annette Jensen zum Thema gesellschaftliche Transformation

Freitag, 20. März 2015, 18 Uhr, Hamburg, Rathauspassage 1 (im Keller gegenüber des Buchladens) Buchvorstellung und Diskussion mit Annette Jensen

Dienstag, 17. März 2015, Barsinghausen – Bahnhof Buchvorstellung und Diskussion mit Annette Jensen

Montag, 16. März 2015 in Laatzen, Frauenkulturzentrum, 18.30 Uhr Buchvorstellung und Diskussion mit Annette Jensen

Mittwoch, 14. Januar 2015 in Berlin, 19 Uhr: Buchvorstellung und Diskussion mit Ute Scheub in der EMA-Gemeinde Zehlendorf

Mittwoch, 10. Dezember in Köln, 19.00 Uhr Buchvorstellung mit Annette Jensen in Köln, COLABOR – Raum für Nachhaltigkeit, Vogelsanger Str. 187

Freitag, 21. November, 19:30 Uhr: Buchvorstellung und Diskussion mit Ute Scheub in der Bruno-Taut-Galerie, Berlin-Zehlendorf

Sonntag, 2. November, 14 Uhr:  Buchvorstellung und Diskussion mit Annette Jensen auf der

Konferenz der Visionäre , Berlin

Donnerstag, 30. Oktober, 16 Uhr Buchvorstellung mit Ute Scheub im Rahmen des Symposiums “Begeistert leben und zusammenwirken” auf Schloss Tempelhof

Freitag, 24.Oktober, 19 Uhr
Buchvorstellung mit Ute Scheub im Evangelischen Studentenwerk Münster

Donnerstag, 9.Oktober 2014, 18 Uhr

Annette Jensen und Ute Scheub präsentierten ihr Buch zusammen mit Münchner Initiativen im Zukunftssalon, Waltherstr.29,  München

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:30 Uhr
Annette Jensen und Ute Scheub auf der Frankfurter Buchmesse, Leseinsel der unabhängigen Verlage, präsentiert von der taz

Samstag, 4. Oktober 2014
Buchvorstellung und Diskussion mit Annette Jensen im Rahmen der Konferenz der Transition Towns, Zentrum Helfensteine in Zierenberg bei Kassel

Donnerstag, 18.September 2014, 9 Uhr und 18:30 Uhr, SFR 2

Streitgespräch zwischen Ute Scheub und Rudolf Minsch, Chefökonom von Economiesuisse, Dachverband der Schweizer Wirtschaft, im Schweizer Radio

Mittwoch, 17.September 2014, 17:15 Uhr

Vortrag von Ute Scheub über Systemscheitern und Glücksökonomie an der Fachhochschule Nordschweiz, Windisch-Brugg, Audimax

Samstag, 6. September 2014, 10 Uhr
Präsentation von Ute Scheub im Rahmen des Vitaregiotages „Neue Wege braucht das Land“, Ökospeicher Wulkow bei Frankfurt (Oder)

Freitag, 5. September 2014, 11 Uhr
“Glücksökonomie – kooperativ genussvoll leben” 
Buchvorstellung und Diskussionsworkshop mit Annette Jensen und Ute Scheub 
auf der Degrowth-Konferenz 2014, Universität Leipzig, Raum S 314